News

Schutzkonzept

11.05.2020

— Mit der schrittweisen geplanten Lockerung der Corona-Massnahmen, der angekündigten Wiederaufnahme des Schulbetriebs und der Einstellung der finanziellen Unterstützung von nicht belegten Kitaplätzen durch den Kanton per 16. Mai 2020 merken wir, dass sich auch bei uns der «Normalbetrieb» wieder einstellt, d.h. dass die Anzahl der betreuten Kinder bzw. der Betreuungsumfang wieder zunimmt.

Das vorliegende Schutzkonzept zeigt auf, wie die Kita Tigerente im regulären Betrieb auf eine ausreichende Prävention und Sensibilisierung zur weiteren Eindämmung des Coronavirus achtet. Das Konzept orientiert sich an den am 1. Mai 2020 kommunizierten «COVID-19 Grundprinzipien Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an obligatorischen Schulen als Grundlage für die Ausarbeitung der Schutzkonzepte der Schulen unter Berücksichtigung der Betreuungseinrichtungen und Musikschulen» des Bundesamtes für Gesundheit.

Schutzkonzept der Kita Tigerente